Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Summer School in Tohoku

12. September 2017 22. September 2017

800 € Eintritt

Das Deutsch-Japanische Synergie Forum Sanriku Fukkou e.V. veranstaltet vom 12.-22.9.2017 eine Summer School für Studenten aller Fachrichtungen in Tohoku (Sendai, Iwanuma, Natori, Koizumi, Kesennuma, Rikuzentakata, Kamaishi, Otsuchi, Yamada, Miyako und Taro). Vor Ort wird mit Ingenieuren, Architekten, Forschern, öffentlichen Einrichtungen und NGOs interdisziplinär über die Herausforderungen des Wiederaufbaus gesprochen.

Mehr Infos unter https://sanrikufukkou.com/summerschool3-2017/

#GreatEastJapanEarthquake #TsunamiResilience #DesasterReduction

6 einhalb Jahre nach dem Erdbeben: Wie sieht es vor Ort in Miyagi und Iwate nach dem verheerenden Tsunami aus, bei dem mehr als 18.500 Menschen ums Leben gekommen sind, über 120.000 Gebäude vollkommen sowie weitere 280.000 teilweise, Straßen, Deiche und Eisenbahnschienen auf einer Länge von mehr als 400 km Küste zerstört wurden?

Pläne zum Wiederaufbau sahen schon im September 2011 die Erhöhung und der Neubau von Betonmauern und Deichen auf bis zu 15 Meter, in mehr als 12 Städten wurden Berge abgetragen und das Erdreich angehoben – auf bis zu 12 Meter Höhe. Diese Unternehmungen wurden von staatlicher Seite unterstützt. Aber es gibt auch „grüne“ Projekte, die den Weg des Götterwaldes bestreiten (über 10 verschiedene Baumarten werden gepflanzt, um ein natürliches Bollwerk gegen einen kommenden Tsunami zu errichten.

Statistisch gesehen, trifft ein Tsunami alle 30 bis 50 Jahre die Sanriku Küste.

Wie geht es den Bewohnern vor Ort? Immer noch leben über 20 % in temporären Siedlungen? Welche Strategien gibt es, die Wirtschaft zu beleben, junge Familien dort weiter zu halten?

Etliche bekannte Architektenbüros (Kange, Ito, Shigeru Ban) haben markante Gebäude, die recht große Summen verschlungen haben, errichtet.
Der Tourismus sollte gesteigert werden, aber mit 300.000 Besuchern im Jahr 2016 liegen die Touristenzahlen immer noch hinter denen von 2011 zurück.

Einen Überblick zum Programm finden Sie hier:

https://sanrikufukkou.files.wordpress.com/…/170514-programm…

einen Rückblick mit Fotoimpressionen auf die Summer School 2014 hier:

https://www.albelli.de/…/eabd61eb-93c8-431c-8f59-8dc7927142…

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, möglichst bis zum 20.6.2017 an: summerschooldjsf@posteo.de

Mit besten Grüßen

das ehrenamtliche Team der DJSFSF e.V.

Gesa Neuert, Takashi Hashimoto, Florian Lietke und
Dr. Ing. Agnieszka Strusinska-Correia, TU Braunschweig

Details

Beginn:
12. September 2017
Ende:
22. September 2017
Eintritt:
800 € Eintritt
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://sanrikufukkou.com/summerschool3-2017/

Veranstalter

DJSFSF e.V.
Telefon:
0521 1640165
E-Mail:
summerschooldjsf@posteo.de
Webseite:
www.sanrikufukkou.e.V.

Veranstaltungsort

Tohoku
Sendai, Japan + Google Karte
Telefon:
0521 1640165
Webseite:
www.sanrikufukkou.com
nach oben