Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Anime – die Geschichte des japanischen Zeichentrickfilms

Mittwoch, 25. Januar 2017 von 16:00 Uhr18:00 Uhr

Kostenlos

Seit den 1920er Jahren entwickelte sich aus bescheidenen Anfängen der japanische Zeichentrickfilm. Doch erst nach dem Zweiten Weltkrieg fand er internationale Verbreitung und Anerkennung. Unter der Bezeichnung „Anime“ ist er zu einem eigenen Genre geworden, das nicht nur junge Menschen in aller Welt fasziniert und bewegt. Der Vortrag will die wichtigsten Stationen dieses Weges nachzeichnen, dessen Bedeutung weit über die Jugendszene hinausreicht: Denn Anime ist längst Teil einer dynamischen, wenngleich labilen Kulturwirtschaft („contents business“) geworden ist.

 

Prof. Dr. Reinhard Zöllner studierte Latein und Geschichte in Kiel sowie Japanologie in Hamburg und Tokyo. Er arbeitete an den Universitäten Düsseldorf, Halle, Erfurt und Michigan. Seit 2008 ist er Leiter der Abteilung für Japanologie und Korea-Studien an der Universität Bonn. Er hat mehrere wissenschaftliche Bücher (u.a. zur Geschichte Japans und zu Fukushima) veröffentlicht.

 

Details

Datum:
Mittwoch, 25. Januar 2017
Zeit:
16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Universität Bielefeld, Raum V2-121
Universitätsstrasse 25
Bielefeld, NRW 33615 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0521-10600
Webseite:
http://www.uni-bielefeld.de
nach oben