Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nippon Cinema – Maquia – fällt aus!

2. April 2020 von 19:00 Uhr21:00 Uhr

9,50€

Maquia – Eine unsterbliche Geschichte

Japan 2019 | R: Okada Mari | 115 Minuten | FSK 6 | OmU
Im Lande Iorph, jenseits der Welt der Menschen, lebt das Waisenmädchen Maquia im Einklang mit der Natur und ihresgleichen. Maquia ist mit einer lang anhaltenden Jugend gesegnet und bereits seit Jahrhunderten verwebt ihre Sippe die Ereignisse eines jeden Tages in einem geheimnisvollen Tuch, dem Hibiol. Das idyllische Leben der harmonischen Gemeinschaft gerät jedoch ins Wanken, als eine Armee aus Mesate gewaltsam in Iorph eindringt, um an das langlebige Blut der Stadt zu kommen. Voller Verzweiflung und inmitten des ausbrechenden Chaos, ergreift Maquia die Flucht, erblickt währenddessen aber ein verwaistes Kind, das sie Erial nennt. Von nun an nimmt sie sich Erial an und zieht es als ihr eigenes Kind groß. Beide
Waisenkinder begeben sich damit auf eine Reise zur Vergänglichkeit, Sehnsucht und der unbändigen Liebe zu einer Mutter.

https://www.spielfilm.de/filme/3007079/maquia-eine-unsterbliche-liebesgeschichte

さよならの朝に約束の花をかざろう
「あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。」「心が叫びたがって
るんだ。」などで知られる脚本家の岡田麿里が初監督を務めたオリジ
ナルの長編アニメーション映画。10代半ばで外見の成長が止まり、
数百年生き続けることから「別れの一族」と呼ばれるイオルフの民の
少女マキアと、歳月を重ねて大人へと成長していく孤独な少年エリア
ルの絆の物語が描かれる。人里離れた土地で、ヒビオルと呼ばれる
布を織りながら静かに暮らすイオルフの民の少女マキア。ある日、イ
オルフの長寿の血を求め、レナトと呼ばれる獣にまたがるメザーテ軍
が攻め込んできたことから、マキアとイオルフの民の平穏な日々は崩
壊する。親友や思いを寄せていた少年、そして帰る場所を失ったマキ
アは森をさまよい、そこで親を亡くしたばかりの孤児の赤ん坊を見つ
ける。やがて時は流れ、赤ん坊だったエリアルは少年へと成長してい
くが、マキアは少女の姿のままで……。

Details

Datum:
2. April 2020
Zeit:
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Eintritt:
9,50€
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Kamera Filmkunsttheater
Deutsch-Japanische Gesellschaft Bielefeld e.V.

Veranstaltungsort

Kamera, Filmkunsttheater
Feilenstraße 2-4
Bielefeld, 33602
+ Google Karte
Telefon:
0521 64370
Website:
https://www.kamera-filmkunst.de/besonderes/nippon-cinema-/
nach oben