Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nippon Cinema – Persona Non Grata – The Chiune Sugihara Story – 杉原千畝 スギハラチウネ

Donnerstag, 6. Februar 2020 von 19:00 Uhr21:30 Uhr

9,50€

Persona Non Grata – The Chiune Sugihara Story

Japan, Polen, USA, 2015, 139 Min., FSK: 12, R: Cellin Gluck, D: Toshiaki Karasawa, Katô Koyuki, Borys Szyc

Abenteuer, Biografie, Historie

Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs kommt der japanische Diplomat Chiune Sugihara (Toshiaki Karasawa) in Litauen an. Dort soll er offiziell ein Konsulat seines Heimatlandes eröffnen, doch genau so wichtig ist sein zweiter, geheimer Auftrag: Er soll für Japan Informationen über die Truppenbewegungen der Deutschen und der Sowjets besorgen. Schnell bemerkt Sugihara, dass in Europa alle Zeichen auf Krieg stehen und auch ein Konflikt zwischen Deutschland und der Sowjetunion unausweichlich ist. Als die Nazis dann Litauen besetzen, werden nach und nach alle Konsulate geschlossen. Doch bevor auch die japanische Vertretung schließt, erteilt Sugihara den dorthin geflüchteten Juden eine Aufenthaltsgenehmigung für sein Heimatland und rettet so mehr als 6.000 Juden das Leben.

杉原千畝 スギハラチウネ

第2次世界大戦時、ナチスに迫害されたユダヤ難民にビザを発給して救いの手を差し伸べ、「日本のシンドラー」とも呼ばれた外交官・杉原千畝の半生を、唐沢寿明主演で描いたドラマ。堪能な語学と豊富な知識を駆使し、インテリジェンス・オフィサー(諜報外交官)として世界各国で諜報活動に携わった杉原千畝は、1939年、リトアニアの日本領事館に赴任。自ら構築した一大諜報網をもって混乱する世界情勢を分析し、日本に情報を送り続けていた。その一方で、日本政府の命令に背いてナチスに迫害されたユダヤ難民に日本通過のビザを発給し、6000人の命を救った杉原の、知られざる信念や信条を描き出す。監督はハリウッドと日本の双方で数々の大作に携わってきたチェリン・グラッグが担当。

Details

Datum:
Donnerstag, 6. Februar 2020
Zeit:
19:00 Uhr – 21:30 Uhr
Eintritt:
9,50€
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Kamera Filmkunsttheater
Deutsch-Japanische Gesellschaft Bielefeld e.V.

Veranstaltungsort

Kamera, Filmkunsttheater
Feilenstraße 2-4
Bielefeld, 33602
+ Google Karte
Telefon:
0521 64370
Website:
https://www.kamera-filmkunst.de/besonderes/nippon-cinema-/
nach oben