Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

News

3 days ago

DJG Bielefeld e.V.

SAMSTAG, 23. MÄRZ 2019
Womenomics
Frauen in Führungspositionen – Deutschland/Japan im Vergleich
Samstag, 23.03.2019, 16:00 bis 19:00 Uhr
VHS-Bielefeld, Historischer Saal, Ravensberger Park 1

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen der DJG Bielefeld e.?V.
Japans Frauen laden wir Sie herzlich ein! Bitte melden Sie sich bis zum 19.03.2019 an unter info@djg-bielefeld.?de

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt in Japan bei 13%, in Deutschland bei rund 29 %. Laut DIW greift die Geschlechterquote in den Aufsichtsräten in Deutschland, eine Strahlkraft auf andere Unternehmensebenen ist bislang ausgeblieben. Auch in Japan soll eine Quote von 10 Prozent den Anteil von Frauen in Führung erhöhen. Welche Strategien, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren führen zu mehr Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsplatz und erhöhen den Anteil von Frauen im Management? Können Japan und Deutschland trotz unterschiedlicher kultureller Hintergründe voneinander lernen?
www.wege-bielefeld.de/termindetail/womenomics/
... See MoreSee Less

SAMSTAG, 23. MÄRZ 2019
Womenomics
Frauen in Führungspositionen – Deutschland/Japan im Vergleich
Samstag, 23.03.2019, 16:00 bis 19:00 Uhr
VHS-Bielefeld, Historischer Saal, Ravensberger Park 1

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen der DJG Bielefeld e.?V. 
Japans Frauen laden wir Sie herzlich ein! Bitte melden Sie sich bis zum 19.03.2019 an unter info@djg-bielefeld.?de

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt in Japan bei 13%, in Deutschland bei rund 29 %. Laut DIW greift die Geschlechterquote in den Aufsichtsräten in Deutschland, eine Strahlkraft auf andere Unternehmensebenen ist bislang ausgeblieben. Auch in Japan soll eine Quote von 10 Prozent den Anteil von Frauen in Führung erhöhen. Welche Strategien, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren führen zu mehr Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsplatz und erhöhen den Anteil von Frauen im Management? Können Japan und Deutschland trotz unterschiedlicher kultureller Hintergründe voneinander lernen?
https://www.wege-bielefeld.de/termindetail/womenomics/

3 days ago

DJG Bielefeld e.V.

Die Bewerbungsphase hat begonnen=13. Deutsch-Japanischer Youth Summit= 25.08. - 01.09.2019 Ab heute bis zum 26. Mai könnt ihr euch bewerben! Wofür…? Hallo Deutschland 2019 - ein einmaliges Austauschprogramm mit dem Thema „Engagement.Macht.Was!?" ✓ findet neue Freunde aus Japan und Deutschland ✓ verbessert eure Japanisch-Kenntnisse in spannenden Diskussionen ✓ geht auf interessante Exkursionen im deutsch-japanischen Kontext ✓ erlebt unvergessliche Abende mit Karaoke & mehr Das Programm "Hallo Deutschland 2019/13. Deutsch-Japanischer Youth Summit" findet unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Japan in Deutschland in Frankfurt, Weimar und Berlin statt. Da unser Verein ehrenamtlich arbeitet, müssen nur die reinen Eigenkosten gedeckt werden. Neugierig geworden? Alle Infos über das Programm, die Kosten und die Bewerbungsmaske findet ihr hier: http://djjg.org/hallo-deutschland-2019/youth-summit/ ... See MoreSee Less

Die Bewerbungsphase hat begonnen

1 week ago

DJG Bielefeld e.V.

Studio Ghibli Fans können sich freuen!!! ProSiebenMAXX zeigt im April 4 Movies. Welcher ist euer Lieblingsghibli? Bild (c) ProSiebenMAXX ... See MoreSee Less

1 week ago

DJG Bielefeld e.V.

Kirschblüten & Dämonen, der neue Film von Doris Dörrie läuft in der Kamera in Bielefeld
www.kamera-filmkunst.de/filme/kirschblueten-daemonen-13102/
... See MoreSee Less

Kirschblüten & Dämonen, der neue Film von Doris Dörrie läuft in der Kamera in Bielefeld
https://www.kamera-filmkunst.de/filme/kirschblueten-daemonen-13102/

1 week ago

DJG Bielefeld e.V.

311 Überlebende leiden in öffentlichen Gebäuden
www3.nhk.or.jp/nhkworld/en/news/videos/20190308154815395/
... See MoreSee Less

311 Überlebende leiden in öffentlichen Gebäuden
https://www3.nhk.or.jp/nhkworld/en/news/videos/20190308154815395/

 

Comment on Facebook

1 week ago

DJG Bielefeld e.V.

Wir gedenken der Verstorbenen des 11.3.2011 in Tohoku!今年も追悼の思いで、灯籠を点灯いたしました。 東日本大震災丸8年。 ... See MoreSee Less

2 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Einladung zur Veranstaltung:
Womenomics - Frauen in Führungspositionen
23.03., 16:00 Uhr, Historischer Saal VHS Bielefeld,
in Kooperation mit der Wege und der VHS Bielefeld

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen der DJG Bielefeld e. V. Japans Frauen laden wir Sie herzlich ein! Bitte melden Sie sich bis zum 19.03.2019 an unter info@djg-bielefeld. de

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt in Japan aktuell bei 12%, in Deutschland bei rund 29 %. Laut DIW greift die Geschlechterquote in den Aufsichtsräten in Deutschland, eine Strahlkraft auf andere Unternehmensebenen ist bislang ausgeblieben. Auch in Japan soll eine Quote von 10 Prozent den Anteil von Frauen in Führung erhöhen. Welche Strategien, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren führen zu mehr Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsplatz und erhöhen den Anteil von Frauen im Management? Können Japan und Deutschland trotz unterschiedlicher kultureller Hintergründe voneinander lernen?
... See MoreSee Less

Einladung zur Veranstaltung:
Womenomics - Frauen in Führungspositionen 
23.03., 16:00 Uhr, Historischer Saal VHS Bielefeld,
in Kooperation mit der Wege und der VHS Bielefeld

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen der DJG Bielefeld e. V. Japans Frauen laden wir Sie herzlich ein! Bitte melden Sie sich bis zum 19.03.2019 an unter info@djg-bielefeld. de

Der Anteil von Frauen in Führungspositionen liegt in Japan aktuell bei 12%, in Deutschland bei rund 29 %. Laut DIW greift die Geschlechterquote in den Aufsichtsräten in Deutschland, eine Strahlkraft auf andere Unternehmensebenen ist bislang ausgeblieben. Auch in Japan soll eine Quote von 10 Prozent den Anteil von Frauen in Führung erhöhen. Welche Strategien, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren führen zu mehr Geschlechtergerechtigkeit am Arbeitsplatz und erhöhen den Anteil von Frauen im Management? Können Japan und Deutschland trotz unterschiedlicher kultureller Hintergründe voneinander lernen?

 

Comment on Facebook

Ein Bericht der International Labour Organization zeigt, dass Frauen in Spitzenpositionen immer noch unterrepräsentiert sind. Der Bericht, der am 8. März anlässlich des Internationalen Frauentages veröffentlicht wurde, sagt, dass weltweit 27,1 Prozent der Führungskräfte im Jahr 2018 Frauen waren. Diese Zahl ist in den letzten drei Jahrzehnten allmählich gestiegen, bleibt aber niedrig. In der Gruppe der Sieben Industrieländer lagen die Vereinigten Staaten mit 39,7 Prozent am höchsten. Großbritannien lag mit 35,9 Prozent an zweiter Stelle, gefolgt von Kanada mit 35,3 Prozent. Japan lag mit 12 Prozent am unteren Ende. Japan blieb auch hinter den anderen G7-Staaten zurück, was den Anteil der Frauen in den Aufsichtsräten der größten börsennotierten Unternehmen anbelangt. Japan hatte 2016 mit 3,4 Prozent den niedrigsten Stand. Frankreich erreichte mit 37 Prozent die Spitze, gefolgt von Italien mit 30 Prozent und Großbritannien und Deutschland mit 27 Prozent. IAO-Beamte erklärten, dass proaktive Gesetze und Richtlinien erforderlich sind, um nicht nur Chancengleichheit, sondern auch gleiche Ergebnisse für Frauen zu erreichen.

2 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Zum Weltfrauentag die neuste Statistik für Frauen in Führungspositionen: www3.nhk.or.jp/nhkworld/en/news/20190308_08/?fbclid=IwAR3tp8hbbkYF6_ssokdT4aij8aqvnAXnPof3HfZ3Ud_... ... See MoreSee Less

Zum Weltfrauentag die neuste Statistik für Frauen in Führungspositionen: https://www3.nhk.or.jp/nhkworld/en/news/20190308_08/?fbclid=IwAR3tp8hbbkYF6_ssokdT4aij8aqvnAXnPof3HfZ3Ud_NI4gwr8uw-pud3gc

2 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Bewerbungen zum Japanisch-Redewettbewerb können bis zum 7.4. eingereicht werden.Die Ausschreibung für unseren diesjährigen bundesweiten Japanisch-Redewettbewerb läuft! 🎌🗣 Teilnehmen können alle, die mind. 16 Jahre alt sind, deren Muttersprache nicht Japanisch ist und die noch nicht länger als insgesamt 1 Jahr in Japan verbracht haben. Zu gewinnen gibt es einen Flug nach Japan plus Japan-Railpass sowie wertvolle Sachpreise. 🇯🇵🗻⛩✈️ Verfasse eine Rede auf Japanisch zu einem beliebigen Thema mit Japan-Bezug und reiche sie bis zum 7. April bei uns ein. Die ausgewählten Reden (4 bis 5 min) werden dann beim Endausscheid am 26. Mai in der Botschaft vor einer Jury, Freunden, Familien und interessierten Zuhörern vorgetragen. Alle Infos zu den Teilnahmebedingungen und zum Ablauf unter https://www.de.emb-japan.go.jp/austausch/Redewett2019Ausschreibung.pdf Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen! 😃 ... See MoreSee Less

Bewerbungen zum Japanisch-Redewettbewerb können bis zum 7.4. eingereicht werden.

2 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Hinamatsuri, Ausstellung alter Hina Puppen am Biwako ... See MoreSee Less

2 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Einladung zur Filmvorführung in der Reihe:
Nippon Cinema – Die Legende der Prinzessin Kaguya –
かぐや姫の物語 – OmU, Kamera, Feilenstr. 2-4, Donnerstag, den 7. März 2019 von 19:00 – 21:00 9,50€

Die Legende der Prinzessin Kaguya
B/R: Isao Takahata, Riko Sakaguchi | Anime|
Japan 2013| 137 Minuten | FSK0 | OmU

Winzig klein ist das Baby, das der alte Bambussammler eines Tages bei seiner Arbeit im Wald findet. Als er es zu seiner Frau bringt, wächst das Baby, dem das vormals kinderlose Paar den Namen Kaguya gibt, auf wundersame Weise in Windeseile zu einem Kleinkind und schließlich zu einer Jugendlichen heran. Doch dann entdeckt der alte Mann im Bambuswald Gold und wertvolle Kleider und ist fortan davon überzeugt, dass aus dem Mädchen nach dem Wunsch der Götter eine Prinzessin werden soll. In einem nahe gelegenen Palast soll Kaguya lernen, wie man sich als Prinzessin benimmt. Und ein geeigneter Ehemann soll dort auch für sie gefunden werden. Bald werben drei
Männer um ihre Gunst. Kaguya aber kann mit ihrer neuen Rolle nichts anfangen. Sie liebt die Natur und die Freiheit. Das Leben im engen Palast und die Rituale des Adels sind ihr fremd.

かぐや姫の物語
今は昔、竹取の翁が見つけた光り輝く竹の中からかわいらしい女の 子が現れ、翁は媼と共に大切に育てることに。女の子は瞬く間に美しい娘に成長しかぐや姫と名付けられ、うわさを聞き付けた男たちが求婚してくるようになる。彼らに無理難題を突き付け次々と振ったかぐや姫は、やがて月を見ては物思いにふけるようになり……。
... See MoreSee Less

3 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

=13. Deutsch-Japanischer Youth Summit= 25.08. - 01.09.2019 Ab heute bis zum 26. Mai könnt ihr euch bewerben! Wofür…? Hallo Deutschland 2019 - ein einmaliges Austauschprogramm mit dem Thema „Engagement.Macht.Was!?" ✓ findet neue Freunde aus Japan und Deutschland ✓ verbessert eure Japanisch-Kenntnisse in spannenden Diskussionen ✓ geht auf interessante Exkursionen im deutsch-japanischen Kontext ✓ erlebt unvergessliche Abende mit Karaoke & mehr Das Programm "Hallo Deutschland 2019/13. Deutsch-Japanischer Youth Summit" findet unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Japan in Deutschland in Frankfurt, Weimar und Berlin statt. Da unser Verein ehrenamtlich arbeitet, müssen nur die reinen Eigenkosten gedeckt werden. Neugierig geworden? Alle Infos über das Programm, die Kosten und die Bewerbungsmaske findet ihr hier: http://djjg.org/hallo-deutschland-2019/youth-summit/ ... See MoreSee Less

4 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Erinnerung: Heute um 18:00 Uhr in der VHS Bielefeld! Vortrag von Frau Dr. Holdgrün zum Thema Gleichstellungspolitik in Japan! Herzlich willkommen!Einladung zum Vortrag: Papiertiger oder Politikwandel? Gleichstellungspolitik in Japan In der Themenreihe: "die japanische Frau", die in Kooperation mit der VHS Bielefeld durchgeführt wird, referiert Dr. Phöbe Stella Holdgrün am Samstag, den 23.02. um 18:00 Uhr. Der Vortrag ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich unter info@djg-bielefeld.de an. Inhalt: Die Frau in Japan wurde noch in den 70iger Jahren auf ihre Rolle als Mutter, Hausfrau und Pflegerin von Angehörigen reduziert. 1979 unterzeichnete Japan die "UN Konvention zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau" und entwickelte nachfolgend auf dem Papier durchaus ehrgeizige Ziele zur Gleichstellung. Ein Meilenstein auf diesem Weg ist das Inkrafttreten des "Basic Law for a Gender-equal Society" im Jahr 2000, das eine Gesellschaft mit "gemeinsamer Partizipation" von Männern und Frauen als Ziel vorgibt. Doch aller progressiven Ziele und Slogans zum Trotz liegt Japan auch heute immer noch, was die ökonomische und politische Partizipation von Frauen angeht, im internationalen Vergleich weit abgeschlagen: 2017 belegte Japan beim Global Gender Gap Report nur den 114. Platz von 144 Ländern. In ihrem Vortrag geht Dr. Phoebe Stella Holdgrün anhand von Beispielen aus ihrer Feldforschung rund ein Jahrzehnt nach der Unterzeichnung des "Basic Law" in den Präfekturen Nagasaki und Shiga den Gründen für dieses schlechte Abschneiden trotz hoher Ziele nach, indem sie nach der Art und Weise der Umsetzung von Gleichstellungspolitik in Japan fragt. Die Präfektur Shiga war zum Zeitpunkt der Untersuchung eine im nationalen Vergleich in Sachen Gleichstellung sehr gut aufgestellte Präfektur, die sogar von einer Gouverneurin geführt wurde. Nagasaki dagegen gehörte zu den Schlusslichtern unter allen Präfekturen. Dr. Holdgrün hinterfragt die Mechanismen, die dort jeweils wirkten, und schlägt den Bogen zu der aktuellen Politik des japanischen Ministerpräsidenten Abe zur Förderung der Frau: "Womenomics" soll Frauen auch in der Gesellschaft "leuchten" lassen - aber handelt es sich nicht doch eher wieder um einen Papiertiger anstelle von substantiellem Politikwandel? Phoebe Stella Holdgrün promovierte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit einer Politikfeldanalyse zur Implementierung von Geschlechtergleichstellung in Japans Präfekturen. Seit 2012 war sie Mitarbeiterin und von Februar 2015 an stellvertretende Direktorin des Deutschen Instituts für Japanstudien (DIJ). In ihren wissenschaftlichen Projekten setzte sie sich unter anderem mit Fragestellungen zu politischer Partizipation und zu Gleichstellungspolitik auseinander. Sie leitete außerdem ein multidisziplinäres Forschungsteam zu Risiken und Chancen von Diversität in der japanischen Arbeitswelt. Seit November 2017 leitet sie das Projekt „Diversität – diversity policy“ an der Universität Bielefeld. Dabei koordiniert sie die Erarbeitung und Abstimmung einer universitätsweiten Diversitätsstrategie. ... See MoreSee Less

Erinnerung: Heute um 18:00 Uhr in der VHS Bielefeld! Vortrag von Frau Dr. Holdgrün zum Thema Gleichstellungspolitik in Japan! Herzlich willkommen!

4 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Eine Gruppe Musiker aus Ikeda besuchte Barntrup Ende November 2018 und wurde auch von der DJG bielefeld betreut.

池田市吹奏楽団
昨年の11月27日から12月3日の1週間、池田市出身でドイツの音楽学校の校長をされていた熊井先生のお招きにより、ドイツのデュッセルドルフ郊外のバルーントゥルップ市を訪れました。池田市吹奏楽団から13名、池田市音楽連盟から1名の計14名で訪問し、熊井先生が指導されている学生の皆さんと演奏会を開催したり、ホームステイをさせていただいてご家族方々含めたみなさんとの国際交流の機会を持たせていただくことができました。 そのときのことを一日ずつ、連載形式でお送りいたします。 ☆一日目 11月27日 東の空が少し明るくなりかけたくらいの早い時間に伊丹空港に集合し、一旦成田空港へ向かいドイツのデュッセルドルフ空港への直通便を利用しました。 成田へ行くまでの飛行機で酔う人、成田空港で受領予約したWifiのカウンターにたどり着けない人、パスポートを空港内でうっかり置き忘れた人。。。まだ日本国内なのに大丈夫かしら??とちょっと心配になる旅の幕開けです。(これらトラブルは全て無事解決しました!) 全員無事乗り込んだデュッセルドルフへの直通便、搭乗時間は11時間と長丁場でしたが、機内食やビールをお供にワイワイと旅路を楽しんでいるうちにあっという間に到着です。 デュッセルドルフ空港に着いたのが現地時間で15時、日本時間でいうと夜23時。朝の集合から15時間経ちましたが、まだ移動は終わらずここからは陸路で向かいます。 デュッセルドルフ空港には、熊井先生とバルーントゥルップ市シェル市長、そしてビーレフェルト日独協会会長のノイエルトさんの3人が迎えに来てくださいました。移動手段はなんと現役の消防車!帰宅ラッシュで渋滞のアウトバーンを消防車ですり抜けながら日本では出せないスピードで走るのは爽快でしたが、長旅でさすがに疲労がたまりうとうとしてしまう人も。。。 3時間ほどでバルントゥルプにに到着。今回の宿泊は、一緒に演奏する学生のご家庭へホームステイをさせていただくのです。それぞれ2~3人ずつホームステイ先まで送っていただき、お世話になるご家族のみなさんに挨拶をします。しかし24時間近く移動しているため疲労の色が隠せず、向こうも旅程を知ってくださっているので、挨拶も早々に夕食をいただき床へ付かせてもらうことになりました。そして明日からのドイツ生活に期待を馳せながら夢の中へと旅立つのでありました。。。 <2日目に続く>
... See MoreSee Less

4 weeks ago

DJG Bielefeld e.V.

Nobuko Kobayashi, Managing Director & Partner, EY-Parthenon
www.youtube.com/watch?v=EtpfJep_2CICCI France Japon: a Centenary well celebrated! After exceptional events held throughout the year, Nov 19 marked a historical turning point for the French Cha...
... See MoreSee Less

Video image

Comment on Facebook

Mehr laden...
nach oben