Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

Herzlich Willkommen bei der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bielefeld e.V.!

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen zu dürfen. Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Bielefeld e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, die kulturellen und menschlichen Beziehungen zwischen Deutschen und Japanern im Raum Ostwestfalen-Lippe zu fördern. Diesem Ziel dient auch diese Homepage.

ビーレフェルト独日協会を代表して、

皆さんを心からようこそと歓迎いたします。もし質問や問題がありましたら、どうそ、私たちにご相談ください。また私たちは催し物ものを皆さんお知らせいたします。どうぞ、自己紹介をして、ビーレフェルトの印象などをお知らせください。

Hier berichten wir über Veranstaltungen der Gesellschaft und informieren über unsere zukünftigen Aktivitäten und Projekte. Darüber hinaus wollen wir über die Homepage den Kontakt zu Mitgliedern und anderen Japaninteressierten herstelllen und halten. Wir freuen uns daher auf Ihre aktive Mitarbeit und Ihre Anregungen!

Anlässlich des Tags der Gärten & Parks in Westfalen-Lippe am 11.06. lädt die Deutsch-Japanische Gesellschaft (DJG) Bielefeld dazu ein, den Japanischen Garten am Ausbildungshotel Lindenhof in Bethel zu besuchen. Dieser zählt zweifellos zu den herausstechenden Gärten in OWL und wird zurecht unter die Sehenswürdigkeiten Bielefelds gezählt. Am kommenden Sonntag haben Besucher nun die seltene Möglichkeit, mehr über die Entstehung sowie den Aufbau des Gartens und dessen Bedeutung zu erfahren.

Über dieses Highlight hinaus hat die DJG Bielefeld rund um den Garten ein buntes Rahmenprogramm aufgestellt, das zwischen 14 und 17 Uhr stattfinden wird. So wird es eine Vorführung der Kunst des japanischen Bogenschießens (Kyūdō) von Peter Kollotzek geben. Für besondere japanische Klänge wird Armin Lohbeck sorgen, der auf der traditionellen japanischen Bambusflöte Shakuhachi alte Volkslieder spielen wird. Mit japanischen Crêpes und Reisbällchen (Onigiri) werden auch Freunde der japanischen Küche ganz sicher auf ihre Kosten kommen. Außerdem wird es an mehreren Verkaufsständen die Möglichkeit geben, typisch japanische Kunstgegenstände wie Origami, Seife, Keramik, Tee und noch vieles mehr zu erwerben. Yoko Schlütermann wird nicht nur traditionelle japanische Kleidung (Yukata) anbieten, sondern lädt auch dazu ein, unter ihrer Leitung japanische Volkstänze zu tanzen. Wer im Yukata erscheint und mittanzt, erhält ein Schälchen Sake gratis. Die Erlöse aus dem Verkauf ihrer Yukata wird Schlütermann für eine Ferienreise von Kindern aus Fukushima spenden. Der Eintritt zum Tag der Gärten & Parks ist kostenlos.

Termine und Veranstaltungen

Aktuelles

16Jun

Stammtisch der DJG-Bielefeld immer beliebter

0 Kommentare
Der Stammtisch der DJG Bielefeld finden alle sechs Wochen statt. Beim letzten Mal haben wir eine Umfrage durchgeführt. Der letzte... Mehr →
28Feb

Das christliche Jahrhundert in Japan

0 Kommentare
Nachlese zum Vortrag von Herrn Eichele am 20. Februar 2017. Warum gibt es in Japan so wenige Christen, wo doch... Mehr →
nach oben