Zuständig für den Raum
Ostwestfalen-Lippe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Japanisch A1, 1. Semester Intensiv am Nachmittag, 1914601K8 SOMMER-VHS:

29. Juli 2019 von 16:00 Uhr18:00 Uhr

140€

In den Sommerferien intensiv Japanisch lernen!

Diese Möglichkeit haben Sie ab Mo., 29.07.2019, 16:00 – 18:00 Uhr in der VHS Bielefeld, Raum 254, mit Masayoshi Tsuchiya. Die Kursgebühr beträgt: 140,00 € / ermäßigt 70,00 €, Insgesamt sind es 12 Termine: jeweils 16:00 bis 18:00 Uhr: Mo 29.07., Di, 30.07. Mi, 31.07.2019, Mo 05.08., Di 06.08. Mi 07.08.2019 , Mo 12.08., Di 13.08., Mi 14.08.2019, Mo 19.08., Di 20.08., Mi 21.08.2019

Als Lehrbuch dient:

Marugoto: Japanese language and culture. Starter A1 Rikai: Coursebook for communicative language, ISBN 978-3875487084 ab Kap. 1; zusätzlich werden Kopierkosten von ca. 1,00 – 1,50 Euro anfallen

An wen richtet sich der Kurs?

Dieser Kurs eignet sich für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse, die konzentriert und kompakt in den Sommerferien Grundkenntnisse der japanischen Sprache erwerben möchten. An insgesamt 12 Kurstagen in 4 Wochen erhalten Sie einen Einblick in Sprache, Kultur und Landeskunde. Der Kurs eignet sich auch als Vorbereitung für einen späteren Aufenthalt in Japan. Der Inhalt umfasst detaillierte Erläuterungen sowohl der japanischen Sprache als auch der japanischen Kultur. Hinzu kommen das Einüben einfacher Begrüßungsformeln sowie die Fähigkeit, sich auf Japanisch selbst vorstellen zu können. Die Einführung in die japanischen Schriftarten – Silbenzeichen (hiragana und katakana) und die chinesischen Zeichen (kanji) – gehören ebenfalls dazu.

Ein sehr gutes Lehrbuch ist Marugoto: Japanese Culture and Language Katsudoo* von der Japan Foundation. Das Buch wird in vielen Sprachkursen in Universitäten und Volkshochschulen verwendet. Parallel zu dem “Katsudoo” gibt es das Marugoto Rikai* Buch. Unterschied zwischen Katsudoo und Rikai ist, dass ersteres einführende Einblicke in die japanische Kultur und Sprache gibt. Hiragana und Katakana werden ebenfalls gelernt. Viele Sprachaufnahmen runden das ganze ab. Im Rikai wird das Erlernte anhand einer Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben angewendet. Man kann also sagen, dass das Katsudoo das Textbook ist und das Rikai das Workbook. Umfangreich ist diese Lehrbuchreihe deshalb, weil die Bücher nur einen Teil ausmachen. Ein Großteil findet – begleitend zu den Büchern – online statt. Auf der offiziellen Marugoto Website kann man sich z.B. Online Übungen und Videos anschauen oder Sprachaufnahmen und das ca. 80-seitige Vokabelbuch mit allen Vokabeln herunterladen. Auf der deutschen Website der Japan Foundation kommen noch unter anderem Kanji Listen, sowie Grammatikerklärungen dazu. Aus diesem Grund können auch Selbstlerner mit Marugoto lernen. Aber nur, wenn sie genügend motiviert sind und die Online-Materialien bearbeiten.

Details

Datum:
29. Juli 2019
Zeit:
16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Eintritt:
140€

Veranstalter

Volkshochschule Bielefeld
Telefon:
0521-512222
E-Mail:
volkshochschule@bielefeld.de
Website:
www.vhs-bielefeld.de

Veranstaltungsort

VHS Bielefeld
Ravensberger Park 1
Bielefeld, 33619
+ Google Karte
nach oben